Dr. Bernhard Huber-Stiftung
Unterhaltskosten
Was kostet in Swaziland bzw. im Waisenkinderdorf wieviel? Was kann man mit einem bestimmten Geldbetrag dort kaufen bzw. erreichen? Betrag Was kann damit gekauft / erreicht werden? (jeweils für einen Monat) 20 € Haushaltsgegenstände 30 € Toilettenartikel 40 € Füllen der Gasflasche (19 kg) 60 € Auffüllen beider Wassertanks (2 x 5.000 Liter) 400 € Arbeitslohn für Mütter, Sekretärin und Wachmann 300 € Lebensmittel Insgesamt belaufen sich die monatlichen Unterhaltskosten für das Waisenkinderdorf auf ca. 800 €. Hinzu kommen noch Kosten für Instandhaltung, Medikamente, Transporte und Schulbedarf (siehe unten). Kosten für Grundnahrungsmittel (jeweils 10 kg): - Kartoffeln: 5 € - Mais: 6 € - Reis: 7 € - Bohnen: 19 € Schulbesuch: - Die Höhe des Schulbesuchs hängt vom Schulort sowie der Klassenstufe ab: Je höher die Klasse, desto teurer. - Zum Schulgeld kommen noch die Kosten für Schuluniformen, -materialien sowie Prüfungsgebühren hinzu. - Pro Schuljahr ergeben sich somit Gesamtkosten in Höhe von ca. 60 € (1. Klasse) bis zu 600 € (Abschlussklasse). Stand: November 2015
Zukunft für die Welt